Goldschmiedeatelier und Goldschmiedekurse

 



Atelier 0816 auf dem Belpberg


Eine auf dem Belpberg gelegene, alte Sägerei nutzen Beat Lüthi und Jeannette Jakob als Wohnhaus, Werkstätte und Ausstellungsräumlichkeit. Sie organisieren in und um die alte Sagi Darbietungen aus unterschiedlichen Bereichen der Kultur: bildnerische und visuelle Kunst, Design, Handwerk, akrobatische und tänzerische Performance, literarische Lesungen und Musik.

Beat Lüthi arbeitet als Schreiner und hat sich einen Namen mit seinen eigenwilligen Möbelkollektionen im Bereich Upcycling gemacht. Jeannette Jakob hat sich in der Sagi ein Druckatelier eingerichtet.

Ich freue mich sehr mit meinen Schmuckkreationen an der diesjährigen Ausstellung dabei sein zu dürfen!

Mehr Infos zur Austellung unter sagi-event.ch

Mini-Goldschmiede-Workshop auf dem Belpberg









Haben Sie Lust selbst ein einzigartiges Schmuckstück herzustellen? Dann kommen Sie zum Workshop-Stand vom Atelier 0816
an der Ausstellung auf dem Belpberg. Unter Anleitung können Sie hier einen Silberanhänger mit persönlicher Botschaft herstellen.

Kosten:
Silberanhänger mit Botschaft  CHF 18.-

zusätzlicher Edelstein            CHF 7.-
zusätzliches Silbercollier        CHF 18.- bis 25.-

Zeiten:
Samstag, 11 bis 14 Uhr und 15 bis 18 Uhr
Sonntag, 11 bis 16 Uhr

Die Herstellung eines Anhängers dauert zirka 15 bis 20 Minuten.
Kinder dürfen nur in Begleitung eines Erwachsenen am Workshop teilnehmen.

Damit es vor dem Stand nicht zu einer Warteschlange kommt, wird eine Liste aufliegen, in der Sie sich für den Workshop eintragen können. Zum Schutz aller gilt eine Schutz-masken-Tragepflicht während des Workshops. Danke für Ihr Verständnis!